Nachrichten
Vergangene Ereignisse
Über den Verein
Die Russische Gesellschaft für die Freundschaft mit Österreich (ODA) unterstützt die regionalen österreichischen Landesfreundschaftsvereine, die sich seit der Sowjetzeit und auch heute für gute Beziehungen zwischen Russland und Österreich einsetzen. In diesem Zusammenhang spielt unsere Organisation eine integrative Rolle, da solche österreichischen Vereinigungen nicht viele zuverlässige Partner in der Russischen Föderation haben.

Die ODA nimmt regelmäßig an wichtigen internationalen Veranstaltungen teil, die die Politik Rsslands in verschiedenen Bereichen widerspiegeln. Unser Verband initiiert auch internationale und bilaterale Kultur- und Wirtschaftsforen. Zu unseren Partnern gehören das Russische Haus in Wien, das russisch-österreichische zivilgesellschaftliche Forum "Sotschi-Dialog", das Österreichische Kulturforum Moskau, das Österreich Institut Moskau sowie die Freundschaftsgesellschaft "Russland-Deutschland".

Der Präsident und Leiter des Präsidiums ist Alexander Pronin.

Die Russische Gesellschaft für die Freundschaft mit Österreich stärkt die soziale, jugendliche, wissenschaftliche und kulturelle Zusammenarbeit zwischen Russland und Österreich.
Unsere Tätigkeit
Die Hauptaktivitäten der Organisation sind:
  • 1
    Stärkung des positiven Images unseres Landes im Ausland.
  • 2
    Förderung des interkulturellen Dialogs zwischen den sozialen und kreativen Gemeinschaften der beiden Länder. Schaffung und Aufrechterhaltung ständiger Plattformen für den einschlägigen Dialog zwischen Vertretern des Kultursektors und zivilgesellschaftlichen Organisationen aus beiden Ländern.
  • 3
    Konsolidierung der Bemühungen zur Entwicklung von Verbindungen zwischen den Jugendgemeinschaften beider Länder.
Leitung
  • Präsident
    Pronin Alexander
    Dr. techn., Generaldirektor der Olympiastadion Luschniki
  • Ehrenpräsident
    Atkow Oleg
    Leiter der Abteilung der Russischen Medizinischen Akademie für postgraduale Ausbildung, korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften
Kontakt
Made on
Tilda